StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Okami Kawasumi

Nach unten 
AutorNachricht
Okami

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Okami Kawasumi   So 04 Apr 2010, 22:20

Name:
Okami
Nachname:
Kawasumi

Rufname:
Okami, Kami-chan

Alter:
17 Jahre
Geburtstag:
24.Dezember

Geschlecht:
weiblich
Spezies:
Mensch
Zugehörigkeit:
Kira´s
Wohnort:
Tokyo
Geburtsort:
Tokyo
Nationalität:
Japanisch

Beruf:
Schülerin & Musikerin

Aussehen/Bild:

Okami hat lange schwarze Haare die ihr bis zur Taille reichen und seidig Glänzen. Sie hat einen Pony der gepflegt aussieht und ihre Augen erstrahlen in einen blau-grau. Meistens trägt sie eine Schuluniform oder Klamotten in dunklen Farben, weil sie nicht gern auffallen möchte. Ihr Körper hat für ihr Alter recht ausgeprägte weibliche Züge und ihre Beine sind schier endlos lang. Zudem ist sie schlank und betätigt sich sportlich, sodass sie einen perfekten Körper hat.
Im Großen und Ganzen, ist sie ein wunderschönes und süßes Mädchen.


Charakter:
Okami ist ein sehr schüchternes Mädchen. Sie wird schnell verlegen und errötet leicht, besonders wenn man sie bewundert oder sie "süß" nennt. Es fällt ihr schwer vor großen Menschenmengen aufzutreten und am liebsten würde sie sich irgendwo verstecken. Okami hat große Angst vor Gespenstern und Gruselgeschichten kann sie einfach nicht ab. Wenn sie Fremde trifft, ist Okami sehr Höflich und förmlich. Es ist wie eine Maske und hilft ihr, nicht gleich schüchtern zu wirken.
Aber wenn man sie erst mal als Freundin hat, wirkt sie sehr offen und freundlich. Das Mädchen lacht gerne und hat großen Ehrgeiz. Sie will immer alles allein schaffen und manchmal überanstrengt sie sich sogar. Zudem ist sie eine äußerst Charmante Person die gerne lacht. Wenn sie lächelt verzaubert sie praktisch jeden obwohl sie das gar nicht will. Seit dem Tod ihrer Eltern, lebt Okami in ständiger Angst vor dem Mörder ihrer Eltern. Sie wäre ein Leichtes Opfer für Kriminelle, wenn sie nicht das Death Note hätte. Dies verwendet sie aber im absoluten Notfall, weil die Kräfte des Buches ihr nicht geheuer sind. Okami kann es einfach nicht mit ihrem Gewissen abschließen einfach so Menschenleben zu Opfern auch wenn sie sich durch das Notizbuch hin und wieder retten konnte. Die Macht über Leben und Tod zu entscheiden und die Last der Toten wäre und ist definitiv zu viel für das Mädchen, doch trotzdem bewahrt sie es auf. Es könnte ja eines Tages mehr als hilfreich sein?


Stärken:
- Gitarre spielen
- Singen
- hübsch
- süß
- Intelligent
- freundlich
- tolerant
- ehrgeizig
- erfinderisch

Vorlieben:
- Wolkenfreie Nächte
- Sterne
- auf dem dach ihres hauses sitzen und die Wolken/Sterne beobachten
- süßes
- singen
- Obsttörtchen
- nächtliche Spaziergänge
- das Meer
- Wälder (Lichtungen, Seen etc.)
- Tiere
- Todesgötter (Das einzig Gruselige wovor sie keine Angst hat)
- Gerechtigkeit
- Frieden

Schwächen:
- Schüchtern
- wird schnell verlegen
- Angst vor der Kraft des Death Note
- nicht viele freunde
- verschlossen
- Misstrauisch
- Raumangst
- Spinnenphobie
- Höhenangst
- Vanillieeis

Abneigung:
- Streit
- menschenmengen
- helle orte
- Verfolger
- Gemüse
- Kriminelle
- Komplimente (sie wird schnell schüchtern und verlegen)

Besonderes:
An Okami ist nicht viel Beosnders, außer das sie schon recht früh Gitarre spielen konnte und eine ausgeprägte Musikalsiche Ader hat.

Geschichte:
Okami lebte im Armenviertel in Tokyo. Sie war von Geburt aus musikalisch begabt und verdiente sich so ihr Einkommen. Ihre Eltern starben früh und so musste sie schon im zarten Alter von 5 Jahren, selbst auf sie aufpassen. Ein unbekannter überfiel die Kawasumis eines Tages und Okami musste mit ansehen wie ihre Eltern aufs brutalste ermordet wurden. Schon so früh musste sie sowas unmenschliches erleben und dennoch gelang ihr die Flucht. Okami verdiente viel Geld, durch ihre Musik und das war ein Wunder denn ihr Instrument war eine selbst Gebastelte Gitarre die man nicht mal Stimmen konnte. Mit 10 Jahren hatte sie schon so viel Geld, dass sie sich eine schicke Wohnung leisten konnte aber sie wollte das ganze Geld nicht sofort ausgeben. Mit Überredungskunst und viel Glück hat eine ältere Frau ihr eine Wohnung geben und obwohl die ältere Frau keine Miete verlangte, zahlte Okami die Miete. Die alte Frau war selbst etwas knapp und so zahlte die junge Okami etwas mehr als sie sollte. Es war zur Angewohnheit geworden, in Tokyo Musik zu spielen und somit Geld zu bekommen. Schließlich im Alter von 12, kaufte sie sich eine neue und moderne Gitarre, die alter aber verwahrte sie trotzdem. Doch bald sollte sich ein dunkler Schatten auf Okamis Leben wieder legen. Und zwar derselbe Schatten der sie schon einmal heimsuchte. Eines schönen Morgens wollte die schwarzhaarige die alte Frau besuchen. Die Tür war offen und Okami betrat die Wohnung um sogleich den laut aufzuschreien. Die ganze Wohnung war Blutüberströmt, Boden, Decke, Wände selbst das Mobiliar. Okami suchte panisch nach der Frau und schließlich fand Okami die Frau im Badezimmer. Der Raum sah wesentlich schlimmer aus als der Rest der Wohnung. Die sonst weißen Fließen waren Blutrot. Blut Pfützen waren überall verstreut und die alte Frau lag Tod und verstümmelt in der Badewanne. Okamis Beine wurden schwach und sie spürte wie der Boden unter ihr Einbrach. Es war genauso wie damals als sie 5 Jahre alt war. Sofort rief sie die Polizei und man hatte sie zur Behandlung in den anderen Stadtteil Tokyos geschickt. Sie erholte sich langsam von dem Ereignis und begann ein normales Leben zu führen. Man gab ihr eine Wohnung und Okami besuchte eine Elite Schule. Dennoch, die Erinnerung an die Bluttat war in ihrem Gehirn eingebrannt. Sie würde sich nie wieder erholen. Kurz vor ihrem 17ten Geburtstag fand Okami ein Notizbuch, dass Death Note. Okami war schockiert, dass so eine Mordwaffe einen Weg hier in die Menschenwelt gefunden hatte. Okami beschloss es nur zu verwenden wenn sie in hoher Gefahr schweben würde, denn obwohl sie schon zweimal geliebte Menschen verloren hatte, würde sie es nicht über sich bringen jemanden zu Töten.


Zweitcharakter:
/
Darf der Charakter/Steckbrief nach dem Verlassen des Forums übernommen werden?:
Nein
Hast du die Regeln gelesen?:
Gelesen und Akzeptiert
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Okami Kawasumi
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Charakter Anmeldungen :: Angenommene Charaktere :: Menschen-
Gehe zu: